Freitag, 7. Juli 2017

Orgelkonzert mit Hana Bartošová

Unter dem Titel "Tschechische Spezialitäten" konzertiert Hana Bartošová aus Brünn (Tschechien) am kommenden Sonntag, 9. Juli 2017, 19.00 Uhr an unserer Steinmeyer-Orgel.

Hana Bartošová gehört zu den führenden tschechischen Konzertorganistinnen. Der Schwerpunkt ihres Repertoires liegt auf tschechischer Musik von Barock bis Moderne, besonders auch auf Werken von Brünner Komponisten. Sie spielt mit Vorliebe auf historischen Instrumenten und ist in fast allen europäischen Ländern, in Russland und in den USA aufgetreten.


Im Konzert erklingen unter anderem Werke von Josef Seger (Toccata und Fuge C-Dur), Jan Křtitel Vaňhal (Praeambulum und Fuge C-Dur), Josef  Klička (Phantasie Nr. 2 nach Motiven der symphonischen Dichtung Vysehrad Bedrich Smetanas), Bohuslav Martinů und Petr Eben (aus Das Labyrinth der Welt und das Paradies des Herzens).

Ich freue mich auf Euren Besuch!

Keine Kommentare:

Kommentar posten